Wie man Hanfmilch macht?

Wie man Hanfmilch macht?

November 30, 2019

Zubereitung von Marihuanamilch Zutaten:

  • 20-30 g getrocknete Blätter mit Harz oder 2-5 g Marihuana pro Liter Milch
  • 1 Liter Wasser in Flaschen
  • 1 Liter Vollmilch

Hinweis: Bei der Herstellung von Marihuanamilch ist es wichtig zu wissen, dass wir THC-reiches Marihuana und / oder CBD-reiches Marihuana verwenden können. Es ist auch wichtig zu wissen, dass wenn wir getrocknete Blätter mit einem bestimmten Harzanteil verwenden, die Wirkung geringer ist als wenn wir Marihuana-Blüten verwenden.

 Zubereitung von Cannabismilch Materialien:

  • Glasbehälter zur Milchkonservierung
  • Pot
  • Feines Sieb
  • Küchenkelle aus Holz

 

Wie man Marihuana zubereitet, um Marihuanamilch herzustellen

Der erste Schritt, der unternommen werden muss, bevor mit der Herstellung von Marihuanamilch begonnen wird, ist die Reinigung der pflanzlichen Substanz, um das darin enthaltene maximale Chlorophyll zu entfernen. Durch die Eliminierung von Chlorophyll wird der endgültige Geschmack weniger bitter, sodass es einfacher und angenehmer ist, Marihuanamilch zu konsumieren. Darüber hinaus beseitigen wir Insekten, Insekteneier, Schmutzspuren wie Staub, Schmutz und Produktspuren, die auf Blattbasis aufgebracht wurden.

Marihuanamilch | Cannabinoidextraktion

Es gibt Leute, die vielleicht denken, dass Cannabinoide durch das Reinigen von Marihuana mit Wasser abbauen oder verloren gehen, was falsch ist. Cannabinoide sind wasserabweisend, so dass sie bei Kontakt mit Wasser keinerlei Strukturschwankungen erleiden und ihre Form behalten, wenn sie mit dieser Flüssigkeit gemischt werden. Sie sind jedoch fettlöslich, was bedeutet, dass, wenn sie mit Fetten oder fetten Ölen gemischt werden, das Harz und daher die Cannabinoide in dem für diesen Zweck verwendeten Fett enthalten sind, was in diesem Fall ungefähr ist Vollmilch

Sobald klar ist, was mit Cannabinoiden passiert, wenn sie mit Wasser und Milch in Berührung kommen, ist es Zeit, den ersten Schritt zu beginnen, bevor Cannabismilch hergestellt wird.

Wie man Marihuana säubert, um Marihuanamilch zu machen

Um diesen Prozess durchzuführen, benötigen wir einen Topf, ein Sieb, einen Liter Mineralwasser und das Marihuana, das wir verwenden werden:

  • Schritt 1: Bereiten Sie den Topf vor, geben Sie das getrocknete Marihuana und Wasser in Flaschen hinein.
  • Schritt 2: Stellen Sie den Topf auf das Feuer und warten Sie, bis er zu kochen beginnt.
  • Schritt 3: Sobald es zu kochen begonnen hat, senken Sie die Hitze und lassen Sie es 10 Minuten lang ungekocht.
  • Schritt 4: Nach Ablauf von 10 Minuten den Topf vom Herd nehmen, das Gemüse mit einem Sieb abseihen und mit etwas kaltem Wasser abspülen. Versuchen Sie, die Pflanzenmasse nicht zu stark zu manipulieren.
  • Schritt 5: Sobald wir das Wasser aus dem Marihuana abgelassen haben, ist es Zeit, der Zubereitung der Marihuanamilch Platz zu machen.

Zubereitung von Marihuanamilch Ausarbeitung

Um Cannabismilch zuzubereiten, muss das Marihuana gewaschen werden, damit (wie bereits erläutert) ein Topf, eine Holzküchenpalette und eine Glasflasche zum Aufbewahren der Milch verwendet werden können.

Sobald wir die notwendigen Materialien oder Utensilien bereit haben, ist es Zeit, sich an die Arbeit zu machen:

  • Schritt 1: Geben Sie das gewaschene Marihuana in den Topf und geben Sie den Liter Vollmilch hinzu
  • Schritt 2: Stellen Sie den Topf auf mittlere Hitze, bis die Milch zu kochen beginnt
  • Schritt 3: Sobald es anfängt zu kochen, müssen Sie die Hitze senken und verhindern, dass es wieder kocht
  • Schritt 4: Gelegentlich umrühren, damit die Milch nicht kocht
  • Schritt 5: kochen Sie die Milch für ungefähr 40 Minuten
  • Schritt 6: Nach dieser Zeit den Topf vom Herd nehmen, die Milch abseihen und in die Glasschüssel geben
  • Schritt 7: Lassen Sie es auf Raumtemperatur abkühlen und stellen Sie es dann in den Kühlschrank

Marihuanamilch | Effekte

Wenn Sie eingenommenes Marihuana konsumieren, ist es wichtig zu wissen, dass die Wirkung etwas länger dauert und dass sie auch intensiver und nachhaltiger ist. Aus diesem Grund empfehlen wir, dass Sie diese Faktoren berücksichtigen, bevor Sie sich hinsetzen, um dieses bekannte Cannabisrezept zu genießen.

Derzeit besteht die Möglichkeit, unzählige Sorten für die Herstellung von Marihuanamilch zu nutzen. In diesem Sinne können Indica-, Sativa- und Hybridstämme, die THC produzieren, verwendet werden, obwohl dank der Fortschritte bei der Entwicklung neuer Cannabissorten auch CBD-reiche Sorten mit unterschiedlichen Verhältnissen verwendet werden können.

Wir werden kurz auf die Auswirkungen eingehen, die Cannabismilch je nach verwendetem Marihuana haben kann:

Indica Marihuana Milch:

  • Kraftvoller physikalischer Effekt
  • Hervorragende körperliche und geistige Entspannung
  • Ideal zur Linderung von starken Muskelschmerzen
  • Perfekt, um körperliche und seelische Belastungen abzubauen

Marihuana Sativa Milch:

  • Leistungsstarker Gehirneffekt
  • Starkes Gehirn und körperliche Stimulation
  • Perfekt, um die Kreativität zu steigern
  • Ideal, um mit mehreren Kollegen zu teilen und die Sitzung aktiv zu halten

Hybride Marihuana-Milch:

  • Kombiniert entspannende und aktive Effekte
  • Ideal für alle, die eine vollständige Stimulation wünschen
  • Perfekt, um einen aktiven Selbstbeobachtungszustand beizubehalten

CBD Marihuana Milch:

  • Dezenter und erträglicher Effekt
  • Mächtige Linderung bei verschiedenen Beschwerden
  • Perfekt, um die Wirkung von THC zu bekämpfen
  • Ideal für die medizinische Anwendung ohne Nebenwirkungen

Wie man Cannabismilch konsumiert

Wenn Sie THC-reiche Marihuanamilch zu sich nehmen möchten, nehmen Sie am besten eine kleine Menge zu sich und warten Sie, bis Sie den Effekt sehen, den sie hervorruft. Mit einer kleinen Menge meinen wir ¼ Glas Milch und mit Warten etwa 1 Stunde. Wenn wir nach dieser Zeit keine Wirkung verspüren, können wir wieder ein Viertel Glas Cannabismilch zu uns nehmen, bis wir eine Wirkung oder ein Gefühl verspüren.

Diese Art, Marihuanamilch zu konsumieren, wird sowohl regelmäßigen Verbrauchern als auch gelegentlichen Cannabiskonsumenten empfohlen.

Hinweis: Der Verzehr von Marihuanamilch ist eine hervorragende Alternative für Menschen, die nach einem Erholungseffekt von großer Intensität suchen, aber vor allem für Menschen, die die Vorteile von Cannabis nutzen möchten, ohne ihren Rauch verbrennen und einatmen zu müssen.

Wie man Marihuanamilch konserviert

Die Konservierung von Cannabismilch ist wenig rätselhaft, da Sie sie wie normale Milch behandeln müssen. Berücksichtigen Sie die Verfallszeit der verwendeten Milch, bewahren Sie sie im Kühlschrank auf und zählen Sie die Tage seit der Erstellung dieses Rezepts. Der einzige Unterschied zu normaler Milch besteht darin, dass sie in diesem Fall Cannabinoide enthält und Cannabinoide abgebaut werden können. Daher, wenn Sie einen opaken Glasbehälter verwenden oder die transparente Glasflasche mit einer Art Auskleidung oder einem opaken, widerstandsfähigen Material wie Aluminiumfolie abdecken können.

 

Alternative Verwendungen von Marihuanamilch

Cannabismilch ist immer noch Milch, deshalb können wir jede Art von normalem Rezept, in dem Milch als Zutat enthalten ist, in ein exzellentes und neuartiges Cannabisrezept verwandeln. Denken Sie daran, dass Sie nicht bei sehr hoher Hitze kochen sollten, damit alle medizinischen und / oder entspannenden Eigenschaften erhalten bleiben.

 

Beispiele:

Cannabica-Tortilla: Fügen Sie einfach etwas Marihuana-Milch hinzu, wenn Sie die Eier schlagen möchten.

Verschiedene Eissorten: Verwenden Sie etwas Cannabismilch, um die gesamte Mischung im Mixer zu verquirlen.

Hinweis:

Zum Zeitpunkt der Herstellung von Cannabismilch können wir einen besonders vorteilhaften Effekt erzielen, wenn wir das Marihuana nicht waschen, um die darin enthaltenen Reste von Chlorophyll zu beseitigen. Da nachgewiesen ist, dass Chlorophyll viele vorteilhafte Eigenschaften für Menschen hat. Daher ist das Waschen des Marihuanas mit Wasser optional, obwohl der endgültige Geschmack noch etwas weniger angenehm ist.

Sicherheit:

Wenn Sie bereit sind, dieses Cannabica-Rezept zuzubereiten und es zu konsumieren, vermeiden Sie das Führen von Fahrzeugen und / oder schweren Maschinen, entwickeln Sie die Erfahrung an einem ruhigen, komfortablen Ort mit vertrauenswürdigen Personen und haben Sie etwas salziges und süßes Essen zur Hand, um ein mögliches zu vermeiden Abstieg zu intensiv. Sehr wichtig, vermeiden Sie, dass die Kleinen des Hauses den Behälter mit der Cannabismilch erreichen, stellen Sie ihn hoch und verstecken Sie den Behälter, damit er Ihre Aufmerksamkeit nicht erregt.