Februar Verkauf-Verwenden Sie den Gutscheincode: Febr20, um 20% Rabatt zu erhalten

TÄGLICHE NACHRICHTEN ÜBER MARIHUANA - 31. Oktober, 2019

TÄGLICHE NACHRICHTEN ÜBER MARIHUANA - 31. Oktober, 2019

Oktober 31, 2019

  1. Das erste Hanfprodukt besteht die EU-Einhaltungssprüfung und kann in Europa verkauft werden.

Cannabisprodukte enthalten Anti-Aging-Serum und dürfen auf dem europäischen Markt verkauft werden. Das Unternehmen The Yield Growth Corp beschäftigt sich mit den luxuriösen Hautpflegeprodukte die auf Marihuana basieren. Und die Produkte sind bei jungen Leuten immer beliebter.

Nachrichtenquelle: https://www.cannabisfn.com/

  1. Aleafia HealthInc wird genehmigt, Cannabisprodukte aus Kanada nach Australien zu exportieren

Das Unternehmen kann beim kanadischen Gesundheitsministerium mehrere Exportlizenzen für das Cannabis-Geschäft beantragen. Es ist die erste Lieferung von internationalen Cannabisprodukten. Wenn alles gut geht, wird dieses medizinische Hanföl nächsten Monat verschickt.

Nachrichtenquelle: https://www.cannabisfn.com/

  1. Der Gouverneur von New Jersey verabschiedetden Gesetzentwurf für medizinische Cannabis- Expansion

Das neue Gesetz über medizinisches Cannabis in New Jersey zielt darauf ab, die Anzahl der Geschäftslizenz zu erhöhen und den Patienten einen besseren medizinischen Service zu bieten. Nach der Verabschiedung des Gesetzes erteilten sie am nächsten Tag 12 vertikal integrierte Lizenzen. Das Gesetz erlaubt Arzthelfern und qualifizierten Krankenschwestern, medizinisches Marihuana zu benutzen, während früher Ärzte nur Vorschläge über medizinische Cannabis geben durften.

Nachrichtenquelle: https://mjbizdaily.com/

  1. Das New Mexico-Gremium wird dem Gouverneur einen Vorschlag zur Legalisierung von Cannabis für Erwachsene unterbreiten

Das Gremium zieht ab, den Verkauf von Cannabis für Erwachsene zu legalisieren. Der Verkauf von Cannabis für Erwachsene wird voraussichtlich im Jahr 2020 zugelassen. Laut dem Gouverneur hat dies keinen Einfluss auf medizinisches Cannabis-Programm, obwohl Freizeit-Cannabis erlaubt ist.

Nachrichtenquelle: https://mjbizdaily.com/

  1. Marihuana-Produkte werdenam Vatertag besser verkauft als am Muttertag

Nach Angaben des Einzelhandels betragen die Ausgaben für Cannabisprodukte am Vatertag in Kalifornien, Colorado, Nevada und Washington 50 Millionen US-Dollar, am Muttertag jedoch 46 Millionen US-Dollar, was auf die Unterscheidung nach Geschlecht hinweist.

Nachrichtenquelle: https://mjbizdaily.com/