Sollte ich Infrarotlicht (IR) in meinem Grow Room verwenden? 2021-Aktualisierung

Januar 16, 2022

In der Heilpflanzenindustrie drehen sich viele Debatten um LED-Leuchten und Infrarot (IR)-Leuchten und ihre Auswirkungen auf die Gesundheit der Pflanze. Da wir Infrarotlicht mit bloßem Auge nicht sehen können, bedeutet das nicht, dass es keine Vorteile hat. Deshalb fragen sich manche, ob es in der Kultivierung wertvoll ist. Diese Anleitung erklärt, wie sich Infrarotlicht auf Ihre Pflanzen auswirkt. Sie werden auch erfahren, dass diese Lichter wesentliche Werkzeuge für den Anbau von Heilpflanzen im Innenbereich sind. Lassen Sie uns verstehen, wie es Ihren Heilpflanzensamen helfen könnte, mit dem hochwertigen Kraut zu wachsen, zu erhalten und zu gedeihen.

Auswirkungen der Verwendung von Infrarotlicht auf Heilpflanzen

Obwohl IR-Licht nicht sichtbar ist, unterstützt es den Prozess der Photosynthese. Infrarotlicht gibt den Pflanzen ein geringes Maß an Wärmestrahlung, die das Wachstum Ihrer Pflanze in vielerlei Hinsicht unterstützt.

Züchter haben entdeckt, dass Infrarotlicht Pflanzen hilft, schneller zu blühen. Dieses Wunder ist auf das Vorhandensein von Phytochromen zurückzuführen, die spezielle Photorezeptoren in Pflanzen sind. Diese Rezeptoren steuern grundlegende Prozesse wie Stängelwachstum, Blattwachstum und Blüte.

Die Phytochrome einer Heilpflanze werden den ganzen Tag beleuchtet, und strukturelle Veränderungen hängen von einem fairen und quadratischen Licht ab, das sie erhalten. Züchter verwenden Infrarotlicht, um eine künstliche Jahreszeitenänderung für das Pflanzenwachstum vorzunehmen. Außerdem reagieren Phytochrome stark auf Infrarotlicht, was bedeutet, dass Züchter nicht auf eine geeignete Jahreszeit warten müssen, um einen guten Ertrag zu erzielen.

Die Wirkung von Infrarotlicht auf die Heilpflanze ist ein weiterer überzeugender Grund, es für das Wachstum Ihrer Pflanze zu verwenden. Da das Sonnenlicht einen erheblichen Teil der Photosynthese ausmacht, verfügen Pflanzen über automatische Abwehrmechanismen, da sie manchmal das Licht blockieren. Züchter bemerkten, dass viele hybride Heilpflanzen dazu neigen, zu wachsen und sich in Richtung der Lichtquelle zu strecken. Somit kann unsichtbares Infrarotlicht die Form und das Gesamtwachstum unterstützen.

Wie züchtet man Heilpflanzen mit Infrarotlicht?

Hauptsächlich gibt es drei Arten von Wachstumslampen:

  • LED Grow Lights (lichtemittierende Diode),
  • HID Grow Lights (Hochintensive Entladung),
  • T5 Grow-Leuchten
  • All dies kann Infrarotlicht auf unterschiedliche Weise liefern.

Hochintensive Lichter liefern signifikantes Infrarotlicht, wenn sie eingeschaltet sind. Ihre Pflanzen erhalten IR durch eine Reaktion, wenn Strom mit Gas in der Glühbirne oder ionisiertem Plasma interagiert. Die Farbe, die sich aus dem Licht entzündet, hängt von der Art des darin enthaltenen Gases ab. Halogen-Metalldampflampen strahlen weißes Licht aus, während HPS-Lampen ein warmes gelbes Licht liefern. Bei diesen Wellenlängen handelt es sich um Infrarotlicht, das etwa 20 % der Gesamtemissionen eines HID-Lichts ausmacht.

LED-Leuchten bestehen aus verschiedenen Dioden, von denen einige IR-Licht erzeugen. Die meisten LED-Wachstumslampen haben sichtbare rote und blaue Lichtwellenlängen. Um IR-Licht auszusenden und die Harzbildung zu erhöhen, müssen Sie IR-Dioden hinzufügen.

Wie HID-Lampen erzeugen T5-Wachstumslampen Licht, indem sie die Leistung und eine zusammengesetzte Reaktion nutzen. T5-Leuchten strahlen etwas Infrarotlicht aus, aber nicht so viel wie andere. Züchter können Infrarotdioden mit T5-Growvorrichtungen verwenden oder verschiedene Infrarotlampen kaufen.

ECO Farm Pflanzenlampe Samsung 301B Chips 110W / 220W / 450W /600W Quantum Board

ECO Farm Waterproof Samsung 301B Chips 110W/220W/450W/600W Quantum Board

Beschreibung:

1.Hocheffiziente Weißlichtbretter mit Samsung LM301B-Dioden, hoher Wirkungsgrad 2,7 μmol / J.

2.Weißlicht-Vollspektrum für optimale Durchdringung des Baldachins und einfache Betrachtung.

3. Kein Lüfter, bedeutet NULL Lärm. Großer Kühlkörper aus massivem Aluminium, hochwertige.Schutzabdeckungen für Kabel, wasserdichte LED, hohe Sicherheitsleistung und dimmbarer MEAN WELL-Treiber.

4. Experimentell zertifiziertes Lichtrezept für gesünderes Pflanzenwachstum.

5. Dimmbares Netzteil enthalten.

ECO Farm DE 1000W HPS Grow Light Dimmbares Kit-B281A

ECO Farm DE 1000W HPS Grow Light Dimmbares Kit-B281A

Beschreibung:

  • Das doppelendige System bietet einen höheren PAR-Wert mit unglaublicher Gleichmäßigkeit.
  • Liefert einen optimalen PPFD-Wert über eine große Stellfläche. Das Vorschaltgerät ist mit einem hochpräzisen Mikroprozessor ausgestattet, der es äußerst effizient und zu einem außergewöhnlich zuverlässigen Gerät macht.
  • Absolut geräuschlos und leicht, werden Sie nicht gestört, da dieses Vorschaltgerät völlig geräuschlos ist und bei Bedarf leicht verschoben werden kann.

Eco Farm T5 Fluoreszierende 54W Pflanzenlampe / Growlampe

ECO Farm T5 Fluorescent 54W Hydroponics Grow Light

Beschreibung:

  • Weiß pulverbeschichtetes Stahlgehäuse
  • Lamellen machen das Vorschaltgerät und die Lichtröhren kühler und sicherer
  • 95 % reflektierende Aluminiumreflektoren
  • Kann auf 3 Arten aufgehängt werden – über Kopf, vertikal oder horizontal
  • Hochleistungsfähiges facettiertes säkulares Aluminium für eine bessere Lichtverteilung
  • Einzigartiger Lampenabstand für mehr Raumabdeckung und Lichtverteilung

Fazit

Auch wenn Infrarot-Wachstumslampen möglicherweise nicht erforderlich sind, bieten sie Vorteile, die das Wachstum und die Gesundheit von Heilpflanzen verbessern. IR-Beleuchtung stimuliert neben anderen lebenswichtigen Prozessen die Photosynthese, Entwicklung und Blüte. Wenn Züchter es richtig anwenden, sehen sie möglicherweise mehr Vorteile, als sie jemals für möglich gehalten hätten.

Wenn Sie weitere Fragen zur Auswahl des richtigen Lichts für Heilpflanzen haben, besuchen Sie bitte unsere Website: ecofarm.ca

Unsere E-Mail-Adresse lautet: business@ecofarm.ca

Kontakt:

WhatsApp: +86 13155136939