So tauschen Sie Ihr HPS MH Grow Light gegen LED Grow Lights

November 23, 2021

Die Wahl zwischen einem herkömmlichen Beleuchtungssystem wie einer Hochdruck-Natrium-(HPS-)Beleuchtung und einer neueren Leuchtdioden-(LED-)Technologie kann eine komplizierte Entscheidung sein. Faktoren wie Energieverbrauch, ROI, Wartungskosten und wie sie sich auf das Wachstum Ihrer Pflanzen auswirken, sollten berücksichtigt werden. Viele Züchter möchten aus Gründen wie Energieeinsparungen oder der Feinabstimmung von Spektralrezepturen auf LED-Beleuchtungstechnologie umsteigen.

Wenn Sie dies lesen, sind Sie wahrscheinlich bereit, die Vorteile von LED-Wachstumslampen zu nutzen – Vorteile wie erhöhte Effizienz, Kosteneinsparungen, höhere Lichtintensität und ein Maß an Kontrolle über das Beleuchtungsspektrum, das mit HPS unmöglich ist. Noch besser, LEDs können Ihnen eine insgesamt gesündere Pflanze geben. Werfen wir also einen Blick auf die beiden Technologien, um zu sehen, welche die richtige für Sie ist.

Vergleich von LEDs und HPS-Beleuchtung

LEDs haben je nach Produkt unterschiedliche Effizienzwerte, und das wirkt sich dramatisch auf die Lichtmenge aus, die sie produzieren. Bei HPS ist es ähnlich. Wenn wir allgemein über HPS-Technologien sprechen, vergessen wir wichtige Designelemente wie (1) die Wattleistung der Leuchte, (2) ob die Lampe ein- oder doppelendig ist und (3) ob das Vorschaltgerät magnetisch oder elektronisch ist , etc.

Pflanzen brauchen die richtige Temperatur, um richtig zu wachsen und sich zu entwickeln. Viele Forschungsversuche im Laufe der Jahre haben den Zusammenhang zwischen Temperatur und Pflanzenwachstum bestätigt. Bei Anwendungen mit HPS-Beleuchtung heizt die Strahlungswärme der Lampen die Pflanzenentwicklung an. LEDs geben, wie bereits erwähnt, keine Wärme ab, die auf die Pflanzentemperatur übertragbar ist, und daher ist in den kälteren Monaten eine zusätzliche Heizung erforderlich. Umgekehrt können in den Frühlings- und Herbstmonaten, in denen das Lichtniveau erhöht werden muss, die Innentemperatur jedoch nicht erhöht werden soll, stattdessen LEDs eingeschaltet werden, um den DLI und/oder die Photoperiode zu erhöhen und gleichzeitig die Temperaturen niedrig zu halten.

ECO Farm 650W LED Pflanzenlampe mit Epistar Chip Vollspektrum Einfaches Einrichten des Lichts ohne Dimmen

Beschreibung:

ECO Farm 650W LED-Licht ist eine leistungsstarke Top-Beleuchtungslösung für den Erwerbsgartenbau. Entwickelt für Züchter, die bei Anbaumethoden mit hohem PPFD die Grenzen überschreiten.

  • Leistung: 650 Watt (65W/bar x 10 bar)
  • 650 W Leistung, PPF 1755 umol/J
  • IP65 wasserdichte Beschichtung, ideal für feuchte Umgebungen.
  • LED-Chips: Epistar 3030 3500K und 6500K + Epistar 660nm
  • Leuchtfarbe: 3500K warmweiß
  • 10 unabhängige Arbeitslichtleisten, frei installieren/deinstallieren.
  • Kleine und solide Verpackung, spart Lagerplatz und reduziert Transportschäden.
  • Aluminiummaterial, hohe Qualität und ausgezeichnete Wärmeableitung.
  • HPS-Äquivalent: 1000 W HPS-Äquivalent
  • Abdeckungsbereich: 3*3 bis 5*5 ft
  • Jeder Lichtbalken hat einen kleinen Schalter, um jeden Lichtbalken einzeln zu steuern

ECO Farm 400W / 640W / 800W LED wachsen Pflanzenlampe mit Samsung LM561C / LM301B Chips

Beschreibung:

1. Die Nalite PL-Serie ist eine Vollzyklus-Deckenleuchte für den gewerblichen Gartenbau. Wir verwenden ein Spektrum von 3500 k + 660 nm.

2. 15% blaues Licht ist genug für die Vegetationszeit der Pflanzen, und 660 nm Wellenlänge sorgt dafür, dass Pflanzen maximale Effizienz unter der Photosynthese erzielen. Es ist die perfekte Wahl für das Pflanzenwachstum in allen Wachstumsphasen.

3. Aufgrund des hohen PPFD-Gehalts empfehlen wir, die PL-Serie in einer Umgebung einzusetzen, in der der Kohlendioxidgehalt während der Pflanzenwachstumsphase zwischen 800 und 1400 ppm liegt. Die PL-Serie kann für vertikale Farmen, Farmen, Häuser, Innenanbauen sowie Growzelten verwendet werden. Das ist die beste Wahl für Ihre Pflanzenlampen.

ECO Farm 250W / 510W / 700W / 1000W LED Pflanzenlampe mit Samsung 301H-Chips Separat UV + IR-Steuerung

Beschreibung:

  • Die ECO Farm 250W / 510W / 700W-Serie war der neueste Trend und am beliebtesten für ihr gutes Design und ihre einfache Bedienung.
  • Es ist eine perfekte Top-Beleuchtungslösung für den kommerziellen Gartenbau oder eine Vollzyklus-Top-Beleuchtungslösung für Heimkünstler.

Gartenbau-LEDs haben im Laufe der Jahre ihre Effizienz stetig gesteigert, während sie gleichzeitig im Preis gefallen sind. Das hat viele Züchter dazu gebracht, auf den richtigen Zeitpunkt für den Wechsel zu warten und zu warten. Aber Experten sagen, es ist jetzt an der Zeit. Oder besser gesagt vor Jahren.
Im Jahr 2017 hat eine Gruppe prominenter Forscher – darunter Bruce Bugbee, Ph.D. und Erik Runkle, Ph.D. — hat die Effizienz und Kosten der auf dem Markt befindlichen Beleuchtungsprodukte überprüft und ist zu einem einfachen Ergebnis gekommen: Es ist Zeit für einen Wechsel (1). Bereits im Jahr 2017 reduzierte der Wechsel von HPS-Lampen auf LEDs die Kosten um bis zu 50 Prozent und ermöglichte eine Amortisationszeit von nur zwei bis drei Jahren. Seitdem haben LEDs ihre Effizienz weiter gesteigert, während der Preis gesunken ist.

Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie LEDs Ihrem Unternehmen helfen können, effizienter zu werden und gleichzeitig eine hohe Produktqualität aufrechtzuerhalten, besuchen Sie bitte unsere offizielle Website: ecofarm.ca

Unsere E-Mail-Adresse lautet: business@ecofarm.ca

Kontakt:

WhatsApp: +86 13155136939