Gießen Sie Ihre Zimmerpflanzen: So beheben Sie Über- und Unterbewässerung

November 22, 2021

Gießen Sie Ihre Zimmerpflanzen: So beheben Sie Über- und Unterbewässerung

Wer hat nicht mindestens eine Pflanze durch Überwässerung getötet? Früher war es wie eine Plage unter meinen Heilpflanzen. Meine grünen Freunde humpelten zusammen mit welken gelben Blättern, während ich ärgerlich meine Hände wrang, mehr Wasser aufgoss und zusah, wie sie einen langsamen, qualvollen Tod starben.
Aber nicht mehr. Ich habe es begriffen. Seit ich diese Perlen der Bewässerungsweisheit erlernt habe, sind meine Pflanzen glücklicherweise frei von Sumpf.

Gießen Sie nicht nach einem Zeitplan

Einer der größten Gießfehler ist das Einhalten eines strengen Zeitplans. Wer jeden Sonntagmorgen wie am Schnürchen gießt, ohne auf die Bodenfeuchtigkeit zu achten, riskiert Über- oder Unterwässerung. Das liegt daran, dass, obwohl Ihre Pflanze drinnen lebt, das Wetter die Wassermenge beeinflusst, die Ihre Pflanze während einer bestimmten Woche benötigt. Der Boden verliert während einer regnerischen, bewölkten Strecke nicht so schnell Feuchtigkeit, sodass sich Ihre Pflanze möglicherweise matschig anfühlt, wenn Sie zu früh Wasser gießen. Das Gegenteil ist während einer ganzen Woche mit strahlender Sonne der Fall – Ihre Pflanze könnte am Ende welken, bevor der Tag gegossen wird.
Anstatt die Bewässerungszeit in Ihrem Kalender zu blockieren, stecken Sie Ihren Finger ein paar Mal pro Woche fünf Zentimeter in die Blumenerde. Wenn es sich trocken anfühlt, Wasser. Wenn es noch feucht ist, warte noch ein paar Tage. Kinderleicht. Und Sie können auch ein Thermo-Hygrometer verwenden, um Ihre Bodenfeuchtigkeit zu beobachten.

Eco Farm Hygro-/ Temperatur-/ Feuchtigkeitsmessgerät für Hydroponik

Beschreibung:

  • 【Innen-Luftfeuchtigkeit-Temperatur-Monitor 2-in-1】 Thermo-Hygrometer misst Innentemperatur (Fahrenheit/Celsius) und Luftfeuchtigkeit mit den genauen Sensoren. Entfernen Sie die PET-Displayschutzfolie vor der Verwendung, um bessere Ergebnisse zu erzielen.
  • 【Große Zahlen und großer Bildschirm】 Tragbares Hygrometer zeigt Feuchtigkeits- und Temperaturdaten auf dem großen, schlanken Bildschirm an. Auch aus der Ferne gut lesbar.
  • 【Hohe und niedrige Rekorde】Das Feuchtigkeitsmessgerät zeigt die höchsten/niedrigsten/aktuellen Temperatur- und Feuchtigkeitsmesswerte an, die in der Vergangenheit und jetzt gemessen werden. Durch einen einfachen Druck auf die Home-Taste wird die Klimaanlage auf professionellem Niveau gezeigt.
  • 【Alternative Montagemöglichkeiten】Digitales Hygrometer verfügt über einen ausklappbaren Standfuß und einen Schlitz für die Befestigungsschraube, um Ihren unterschiedlichen Anforderungen gerecht zu werden. Angetrieben durch 2xAAA Batterie(Nicht inklusive)
  • 【Praktische eingebaute Uhr】Tragbares Hygrometer zeigt die aktuelle Uhrzeit auf dem großen Bildschirm an (12/24-Stunden-Einstellungen verfügbar).

Verkaufspreis: $7.38

Beachten Sie die Jahreszeit

Pflanzen trinken während der Vegetationsperiode (Frühling und Sommer für die meisten Pflanzen) mehr als während der Ruhe (Winter). In den Sommermonaten ist nicht nur das Wetter wärmer und die Sonne heißer, wodurch der Boden schneller trocknet, die Pflanzen bilden auch aktiv neue Blätter und Blüten aus und brauchen dafür Wasser. Das heißt, eine Pflanze, die im August zweimal pro Woche nach Wasser sehnt, wird am Ende in einem Moor leben, wenn Sie die gleiche Bewässerungsrate im Dezember beibehalten. Dies kann zu klassischen Symptomen von zu viel Winterbewässerung führen, wie gelbe Blätter, Schimmel und Insektenbefall. Und wenn ich denke, dass Sie im Sommer einen Luftbefeuchter brauchen, um den Boden zu halten und die Luftfeuchtigkeit zu erhöhen.

ECO Farm Greenhouse Kleine Luftbefeuchter mit warmem Nebel

Verkaufspreis: $39.99

ECO Farm 80L Luftentfeuchter-Maschinensystem für Großen Raum Einfach zu Bedienen

ECO Farm 80L Luftentfeuchter-Maschinensystem für Großen Raum Einfach zu Bedienen

Verkaufspreis: $168

Verwenden Sie einen Topf mit Ablauflöchern

Eine gute Drainage ist unerlässlich, um Ihre Pflanzen nicht zu ertrinken, insbesondere wenn Sie mit der Gießkanne etwas schwerfällig umgehen oder in der Vergangenheit ein grüner Kumpel ein vorzeitiges, wässriges Ende hatte. Das liegt daran, dass die Wurzeln, wie die University of Illinois Extension erklärt, leicht verrotten können, wenn sie in stehendem Wasser sitzen. Zu viel Wasser im Boden hemmt den Luftstrom und verhindert, dass Sauerstoff die Wurzeln erreicht.

Wählen Sie die richtige Topfgröße

Erinnerst du dich, wie deine Mutter dir zu Beginn des Schuljahres immer zwei Nummern zu große Hemden gekauft hat, weil du im Frühjahr hineingewachsen bist? Ja, bei Pflanzen funktioniert das nicht. Wenn Sie denken, dass Sie sich durch das Pflanzen einer winzigen Pflanze in einen großen Topf Ärger ersparen können, vergessen Sie es, schreibt Tovah Martin in „The Indestructible Houseplant“. Anstatt im Laufe der Zeit in seinen geräumigen Aufenthaltsort zu „wachsen“, ist es wahrscheinlicher, dass er an Fäulnis leidet. Sehen Sie, selbst wenn Sie denken, dass Sie nicht zu viel gießen, können die Wurzeln Ihrer kleinen Pflanze nicht das gesamte Wasser verbrauchen, das ein großer Topf mit Erde aufnehmen kann. Wenn es an der Zeit ist, Ihre Pflanze zu einem neuen Topf aufzurüsten, wählen Sie einen, der im Durchmesser nur 5 bis 3 Zoll größer ist als der letzte.

Abschluss:

Das sind die Methoden für ausfallsichere Methoden, um Ihre Pflanzen niemals zu überwässern. Wenn Sie weitere Fragen zum Hydrokultursystem haben, besuchen Sie bitte unsere Website: ecofarm.ca

Unsere E-Mail-Adresse lautet: business@ecofarm.ca

Kontakt:

WhatsApp: +86 13155136939