ECO Farm 150 W CMH Grow Light Kit Bewertung

ECO Farm 150 W CMH Grow Light Kit Bewertung

Februar 06, 2020

1. Messen Sie zuerst das Spektrum des ECO Farm 150W CMH Grow Light Kits

  Jetzt hänge ich dieses Licht auf, stelle es gerade und flach auf und richte ein Koordinatensystem für die räumliche Messung dieses Lichts gemäß meiner vorherigen Praxis der Auswertung ein. Wie in der folgenden Abbildung gezeigt: Von der Unterseite dieser Leuchte, die der Mittelpunkt der Lichtperlenfläche ist, vertikal nach unten, verläuft die Z-Achse. Von der Mitte der Perlenfläche verläuft die Mittellinie parallel zur langen Seite des Rechtecks ist die X-Achse und die Mittellinie parallel zur kurzen Seite des Rechtecks ist die Y-Achse.

 

Wir nehmen zwei Messungen vor und platzieren sie auf der Z-Achse, 24 Zoll über dem Licht, und messen sie.

 

Hier ist das Spektrum, das wir mit diesem Instrument gemessen haben, und wir haben es aus dem Instrument genommen, und Sie können sehen, dass das Spektrum ziemlich gut ist.

 

 

 

  Hier ist das Spektrogramm des Cannabis-Anbaulichts unter der Marke Fluence, das in der Cannabis-Anbaulichtindustrie sehr bekannt ist. Sie können sich darauf beziehen.

 

  Wie Sie sehen konnten, ist diese Lampe das volle Spektrum und liefert ein sehr gutes rot-gelbes Band, kann die Anforderungen unserer Anlage gut erfüllen, aber der Teil in Blau ist ein bisschen schlecht, Sie sollten wissen, CMH ist nicht dasselbe wie die LED , sein Spektrum kann nicht justiert werden, CMH 830 und 942 zwei Spektren, CMH830 ist solch ein Spektrum, das der Defekt der CMH-Lampen ist, wir zum Zeitpunkt des Pflanzen, entsprechend den verschiedenen Stadien des Wachstums, ist es am besten, a zu addieren kann blaue LEDs bereitstellen, um dies auszugleichen. 

2. Lassen Sie uns den Abdeckungsbereich dieser Lampe messen.

2.1. Messen wir zunächst die räumliche Verteilung der Lichtquantenflussdichte dieser Lampe

  Wir platzierten das Messgittertuch mit den Abmessungen, die ich zuvor gezeichnet hatte, direkt unter dem Licht und maßen dann die Quantenflussdichte des Lichts an jedem Punkt des Gittertuchs, indem wir den Abstand zwischen der Lichtperle und dem Gittertuch auf 12 Zoll setzten. 18 Zoll bzw. 24 Zoll.    

 

Der ganze Vorgang ist relativ mühsam, die Position und Höhe werden ständig geändert. Ich habe die spezifischen Messwerte für Sie aussortiert und direkt auf dem Messgitter markiert. Wie in den folgenden drei Bildern dargestellt.

 

 

 

  Nehmen wir die Daten aus den obigen drei Messungen und aus der Seitenansicht können wir die folgende konische Lichtverteilungskarte erstellen.   

 

 

  Eine einfache Berechnungsmethode für die von einer Cannabispflanzlampe bedeckte Fläche besteht darin, die Lampe auf eine bestimmte Höhe aufzuhängen, um sicherzustellen, dass der zentrale Wert der photosynthetisch wirksamen Lichtquantenflussdichte (PPFD) 200 μmol / m ^ 2 / s beträgt Effektive photosynthetische Effizienz Der Wert für die Lichtquantenflussdichte (PPFD) beträgt 150 μmol / m ^ 2 / s, der Abstand von der Grenze zum Mittelpunkt. Innerhalb dieses Radius kann es die Beleuchtungsanforderungen der Cannabissämlingstufe erfüllen.

  Die andere besteht darin, die Lampe in einer bestimmten Höhe aufzuhängen, um sicherzustellen, dass der Wert der photosynthetisch wirksamen Lichtquantenflussdichte (PPFD) des Mittelpunkts 800 μmol / m ^ 2 / s beträgt, und die photosynthetisch wirksame Lichtquantenflussdichte (PPFD) zu ermitteln. Wert von 600 μmol / m ^ 2 s Der Abstand von der Grenze zum Mittelpunkt innerhalb dieses Radius kann die Beleuchtungsanforderungen der Cannabis-Wachstumsperiode und der Blüteperiode erfüllen.

  Sehen wir uns die effektiven Belichtungsdaten dieses Lichts auf diese Weise an.

2.2. Wie viel Fläche kann diese Marihuana-Pflanzlampe bedecken, wenn sie für Marihuana-Setzlinge verwendet wird?

Die geeignete Beleuchtungsstärke von Cannabissämlingen betrug 200 ± 50 mol / m 2 / s. Wir wählten einen kleinen Topf mit einem quadratischen Mund und die Größe des Topfmunds betrug 3,93 Zoll (10 cm). Auf der anderen Seite können ECO FARM 150W CMH Growlights eine Fläche von 4,00 Quadratfuß (0,37 Quadratmeter) oder 144 Pflanzen abdecken.

  Gemäß den Messdaten beträgt die Höhe der Cannabissämlingsoberseite unter Verwendung des Innenpflanzlichts ECO Farm 150W CMH im Aussaatbereich ungefähr 42 Zoll (106,68 cm). Zu diesem Zeitpunkt wird der maximale Abdeckungsradius gemessen 24 Zoll sein. Wie in der folgenden Abbildung gezeigt.  

   

Wenn die ECO Farm 150W CMH-Kits in einem großen Bereich der Baumschule verwendet werden, kann ein Licht eine Fläche von 2,00 Fuß mal 2,00 Fuß abdecken, was 4,00 Quadratfuß entspricht. Aufgrund der großen Fläche stapeln sich die Lichter und die Kanten erreichen PPFD: 150 mol / m ^ 2 s. Wie in der folgenden Abbildung gezeigt.  

 

2.3. Wie viel Fläche kann dieses LED-Licht für die Wachstums- und Blütezeit von Cannabis bedecken? 

  Die geeignete Lichtintensität von Cannabissämlingen beträgt 800 ± 50 μmol / m ^ 2 / s. Wir verwenden kleine Blumentöpfe mit quadratischem Maul für gewöhnliche Cannabissämlinge. Die Mundgröße der Töpfe beträgt 27,94 cm. Im Baumschulbereich kann die Cannabispflanzlampe ECO FARM 150W CMH GROW Kit eine Fläche von 1 Quadratfuß (0,09 Quadratmeter) abdecken, die 4 Cannabissämlinge abdecken kann.

  Gemäß den Messdaten beträgt bei Verwendung von ECO Farm 150W Licht im Anbaugebiet die Höhe des Cannabissämlings über dem Licht etwa 50,80 cm. Zu diesem Zeitpunkt beträgt der maximale Erfassungsradius 12,00 Zoll. Wie nachfolgend dargestellt.

      

      

  Für große Anbauflächen, in denen Marihuana wächst und blüht, benötigen die LED-Leuchten ein Licht pro 1,00 Quadratfuß. Da eine große Fläche gleichmäßig mit mehreren Lichtquellen angeordnet ist, werden die Lichtquellen so überlagert, dass auch die Kanten PPFD erreichen: 600μmol / m ^ 2 s. Wie in der folgenden Abbildung gezeigt.

 

  Aus den obigen Daten geht hervor, dass diese Lampe immer noch sehr gut ist, aber relativ gesehen ist der blaue Teil des Spektrums geringer. 

  Daher empfehle ich, diese Lampe in Verbindung mit der LED-Lampe zu verwenden, die ein gutes Spektrum liefern kann. Mit ein paar CMH dieser kleinen Leistung können die Kosten erheblich gesenkt werden. Wenden Sie sich an Mary, Leiterin des Produktverkaufs bei ECO FARM GREEN INC., Deren Ingenieure Sie bei der Gestaltung der Anordnung einer Vielzahl von Marihuana-Pflanzen kostenlos unterstützen . 

 

3. Lassen Sie uns die Qualität dieses Lichts überprüfen

 Werfen wir einen Blick auf die Lichtperlen, und das Innere der Glühbirne ist eine Glasblase, und dies ist die CMH-Glühbirne, um Ihnen ein Gefühl dafür zu vermitteln, dass die Lichtausbeute von CMH mit der aktuellen Technologie gleich ist etwa 110 lm / W und die Quantenflusseffizienz von konvertiertem photosynthetischem Licht beträgt etwa 1,8 umol / s / W.

 

  Schließlich haben wir einen Blick auf die Struktur dieser Lampe, es hat eine schalenförmige reflektierende Abdeckung, um das Licht zusammen zu fokussieren, reflektierende Abdeckung Zentrum hat zwei Clips, um die Glühbirne zu befestigen, ein wenig drücken und ziehen, um die Glühbirne zu installieren und zu entfernen, Sehr praktisch, zur gleichen Zeit auf der Oberseite des Netzteils, ist die Lampe sehr kompakt.

 

  Nach ein paar Details oben zu urteilen, ist diese leichte, wahre Qualität gut. Mary, Director of Product Sales bei ECO FARM GREEN INC., Sagte mir, dass sie drei Jahre Garantie auf die Leuchte mit kostenloser Garantie und drei Jahren Austauschservice gewähren Ich denke, die Qualität dieses Lichts wird nach drei Jahren kein Problem mehr sein.

4. Stromrechnung sparen

  Schließlich werden wir das Licht für einen Zeitraum, um den tatsächlichen Stromverbrauch zu sehen, verwenden wir ein Stromprüfgerät, um tatsächlich auf diese Lampe zu schauen, ist wirklich Strom sparen, vor allem schauen wir uns ihre momentane Leistung, die Display ist 164,8 W, dies ist die Leistung der Eingangsleistung, und die Leistung ist 150 W, können Sie die Energiequelle Effizienz sehen, ist sehr hoch.

 

 

 

Auf dem Bild können wir sehen, dass wir diese Lampe insgesamt 217 Minuten lang angezündet haben. Der tatsächliche Stromverbrauch beträgt nur 0,56 kWh und 24 Stunden sind 1440 Minuten. Auf diese Weise beträgt der Stromverbrauch für 24 Stunden am Tag etwa 0,56 × 1440/233 = 3,72 kWh.

  Mit 0,125 US-Dollar pro Kilowattstunde könnten Sie eine Anbaufläche von 2,01 Quadratfuß Marihuana für 0,465 US-Dollar pro Tag (1 Quadratfuß (Quadratfuß) = 0,092903 Quadratmeter (Quadratmeter)) abdecken. Dies ist die Fläche, die 0,19 Quadratmeter abdecken kann .    

  Wenn Sie wachsende und blühende Flächen bedecken, können Sie 1 Quadratfuß, 1 Quadratfuß (sq.ft) = 0,092903 SQM (SQM), das ist die Fläche, die 0,09 SQM bedecken kann.

Wenn Ihr Raum 5 Meter breit und 6 Meter lang und 30 Quadratmeter (323sq.ft) ist, entfernen Sie den nicht wachsenden Bereich im Raum, und der wachsende Bereich ist ungefähr 20 Quadratmeter, dann sind 175 dieser Lichter genug. Die Leuchtdauer für Marihuana-Wachstum beträgt normalerweise nur 16 Stunden pro Tag, daher sollten die tatsächlichen täglichen Stromkosten 54,17 USD betragen.

5. Das Folgende ist meine Bewertung der Vorteile dieses Pflanzlichts nach der eigentlichen Messung

(1) gutes Spektrum, CMH eignet sich auch sehr gut für den Anbau von Marihuana.

(2) Die Beleuchtungsfläche ist relativ groß, was als relativ große Fläche in der 150-Watt-Hanfpflanzlampe angesehen werden kann.

(3) der Preis ist wirklich günstig. Eine günstigere 150-Watt-CMH-Pflanzleuchte gibt es auf dem Markt kaum.