Die besten Möglichkeiten zum Trocknen & Heile meine Knospen

Juli 15, 2021

Jeder Heilgärtner beginnt eine neue Ernte in der Hoffnung, gesunde Pflanzen zu pflegen, die fette, schmackhafte Knospen liefern. Jede Ernte erfordert monatelange harte Arbeit, von der Auswahl der Sorten über das vegetative Wachstum, die Blüte, die Reifung und die Ernte.

Nach all der Anstrengung, dem Engagement und dem Warten kommt die letzte Phase.

Es ist zu spät, während der Blüte gemachte Fehler zu korrigieren, aber es ist nie zu spät, den Geschmack und das High deiner Buds durch einen kontrollierten Trocknungs- und Aushärtungsprozess zu verbessern.

1. Die Bedeutung des Trocknens und Aushärtens

Dies ist einer der wichtigsten Schritte, und wenn er nicht richtig ausgeführt wird, kann dies die Qualität Ihres Endprodukts extrem beeinträchtigen. Nachdem Sie die Blumen geerntet haben, müssen Sie sie auf eine bestimmte Weise trocknen, damit sie ihre Eigenschaften erhalten und ihre Qualität verbessern. Um den besten Geschmack und die beste Wirkung aus deinen Buds herauszuholen, musst du sie richtig trocknen und aushärten.

Die Blüten der Heilpflanze sind voller Wirkstoffe; Harz enthält viel THC, CBD und andere Komponenten. Das Problem ist, dass Ihre Pflanzen, wenn sie kürzlich geerntet wurden, noch ziemlich grün sind und der größte Teil ihres THC inaktiv ist. Die einzige Möglichkeit, es aktiv zu machen, besteht darin, es je nach Menge und Standort für etwa 10-15 Tage zu trocknen.

Sobald es trocken ist, müssen Sie einen anderen Prozess namens Aushärten durchführen. Dies geschieht, um den absolut besten Geschmack aus der Knospe herauszuholen. Das Aushärten ist immer noch ein notwendiger Schritt, der deine Buds von billig zu erstklassiger Qualität bringen kann. Wenn Du Blüten kurierst, verrottest Du im Grunde das Chlorophyll, damit die Blüten nicht zu grün oder frisch schmecken, was extrem charakteristisch für Gras ist, das mit Hitze getrocknet oder viel zu früh geerntet wurde. Wenn das Chlorophyll verrottet, sieht das Unkraut nicht mehr so ​​grün aus und fängt an, gelber oder brauner auszusehen; Dies ist ein Zeichen für eine potente Ausrüstung.

2. Schritte zum Trocknen der Knospen

  • Legen Sie Ihr Medikament in eine Holz-, Pappschachtel oder eine spezielle Struktur zum Trocknen von Pflanzen.
  • Ideal ist es, die Pflanzen getrennt zu lassen, damit die Luft zwischen ihnen zirkuliert.
  • Arrangieren Sie Ihre Medizin in einer kühlen, luftigen Umgebung mit viel Platz zwischen den einzelnen Knospen.
  • Verwenden Sie nach Möglichkeit einen Luftentfeuchter, um die Luftfeuchtigkeit im Raum zu verringern.
  • Um in den ersten Tagen einen guten Verdunstungsgrad zu erreichen, sorgen eine Temperatur von 20 °C und eine
  • relative Luftfeuchtigkeit von 55% dafür, dass die Knospe mit etwa 30-40% Wasser belassen wird.
  • Danach sollte die Temperatur einige Grad auf 18 ° C sinken, um den Prozess zu verlangsamen. Die Luftfeuchtigkeit
  • sollte etwa 50 % betragen, sonst trocknen die Buds zu schnell aus.
  • Dieser Vorgang dauert zwischen 10 und 14 Tagen.

    3. Schritte zum Heilen der Knospen

    • Legen Sie Ihre Blumen in eine Holz- oder Pappschachtel und drücken Sie sie leicht an, damit einige der Trichome brechen und sich ihre Öle und Terpene auf der Knospenoberfläche verteilen.

    • Lassen Sie die Knospen nach dem Verpacken in einer Umgebung von 18 ° C (64 F), mit 50% relativer Luftfeuchtigkeit und völliger Dunkelheit für einen Zeitraum von 1 bis 2 Monaten.

    • Überprüfen Sie regelmäßig, um jederzeit die richtigen Bedingungen zu gewährleisten.

    • Stellen Sie sicher, dass die Luftfeuchtigkeit zwischen 45 und 50 % bleibt, um die Bildung von Schimmel und Pilzen zu verhindern.

    • Wenn die Knospen nach Schimmel oder Ammoniak riechen, sollten die Behälter sofort geöffnet werden und die Knospen einige Stunden in einer wärmeren Umgebung trocknen lassen, bevor der Aushärtungsprozess fortgesetzt wird.

    • Sobald es vollständig trocken und schön knusprig ist, können Sie den Behälter so lange geschlossen lassen, wie Sie möchten, und rauchen, wann immer Sie möchten. Sie können es jahrelang aufbewahren, wenn Sie möchten, aber in meinem Fall hält es nie so lange. Der Geschmack, das Aroma und die Potenz werden absolut erstaunlich sein, wenn Sie es richtig getrocknet und ausgehärtet haben.

     

    Wenn Sie mehr über die Symptome und Lösungen erfahren möchten, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, der ECO Farm-Techniker ist immer für Sie da.

    Wenn Sie Werkzeuge benötigen, klicken Sie hier

    Darüber hinaus können Sie uns auch kontaktieren, indem Sie unsere WhatsApp hinzufügen: +86 13155136939

    Unsere E-Mail-Adresse lautet: business@ecofarm.ca