Anfängerleitfaden zum Züchten der besten Pflanzen in jeder Wachstumsphase

Juli 17, 2021

1. Temperatur und Luftfeuchtigkeit- Niveaus für weibliche Pflanzen in verschiedenen Wachstumsstadien

  • Sämlinge: 20-25ºC bei eingeschaltetem Licht, 4-5º niedriger bei ausgeschaltetem Licht; 60-70% Luftfeuchtigkeit.
  • Vegetativ: 22-28ºC; 40-70%.
  • Blütezeit: 20-26ºC; unter 55 %.
  • Späte Blüte (1-2 Wochen vor der Ernte): 18-24ºC, 5-10ºC niedriger bei ausgeschaltetem Licht; 30-40%.

2. Empfohlene Lichteinstellungen für Indoor-Medizinpflanzen in jeder Wachstumsphase

Was die Beleuchtung betrifft, so steigert die Lichtenergie des blauen Spektrums die Wachstumsrate weiblicher Pflanzen und produziert starke, große, gesunde Blätter; während rotes Spektrumlicht, wenn die Pflanzen in die Blütephase eintreten, das Knospen fördert.

  • Sämlinge: 15/30/30 (15 % rot, 30 % blau, 30 % weiß). Sobald der Sämling Blätter hat und eine Woche oberirdisch war, 30/60/60.
  • Vegetativ: 30/60/60, 45/80/80 oder 60/100/100 (je nach Pflanzentyp, Empfehlungen beim Kauf der Samen beachten).
  • Blüte: 100/100/100.
  • Spätblüte: 100/70/100.

3. Wie kann man Heilpflanzensämlinge in LED-Licht-Pflanzzelten schnell wachsen lassen?

Um sicherzustellen, dass die Blätter der Pflanzen ausreichend Licht bekommen und die Pflanzen schnell wachsen, sollten beim Umpflanzen der Heilpflanzensetzlinge in das Zelt Multifunktions-LED-Leuchten zur Beleuchtung verwendet werden und die LED-Leuchten sollten in die Zelt.

Die Höhe der Blattoberfläche (Baldachin) von Hanfpflanzen beträgt 50 cm. Die roten und blauen Lichtspektren werden geöffnet und der Lichtquantenfluss wird dicht eingestellt. (Lichtintensität) beträgt 100umol ∕ s, wenn die Heilpflanze 3-5 cm hoch ist, sollten die LED-Lampen auch die Höhe 3-5 cm betragen, um zu verhindern, dass die jungen Blätter durch starkes Licht verbrannt werden. Wenn die Heilpflanze mehr als 20 cm groß ist, kann die Lampe auf eine Höhe von mehr als 60 cm über dem Blätterdach der Sämlinge angehoben werden und die Lichtintensität kann auf 150 umol ∕ s eingestellt werden. Im Zelt ist die Lichtperiode auf 18/6 eingestellt, dh die Lichtperiode beträgt 18 Stunden und die Dunkelperiode beträgt 6 Stunden. Es empfiehlt sich, die Temperatur im Zelt zwischen 19-25 °C zu kontrollieren. Die relative Luftfeuchtigkeit beträgt 40-60% und die Luftfeuchtigkeit der Topferde beträgt ca. 50%. Wenn die Topferde trocken ist, gießen Sie sie rechtzeitig. Verfügbar, wenn Pflanzen mangelhaft sind. Nährlösung auftragen oder Stickstoff-, Phosphor- und Kalium-Flüssigdünger außerhalb der Wurzel sprühen. Methode: 100 g Kaliumdihydrogenphosphat + 50 g Harnstoff verwenden. Laub mit 50 kg Wasser besprüht und alle 7 Tage besprüht oder je nach Wachstum des Hanfs gedüngt. wenn Sie die oben genannten Verwaltungspunkte beherrschen. Heilpflanzen LED-Lichtzeltbepflanzung muss schnell und gut wachsen.

Kurz gesagt, dies ist das aktuellste Fachwissen, das Sie jemals benötigen könnten, um Ihren Heilpflanzenanbau auf die nächste Stufe zu heben.

Wenn Sie mehr über die Symptome und Lösungen erfahren möchten, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, der ECO Farm-Techniker ist immer für Sie da.

Wenn Sie Werkzeuge benötigen, klicken Sie hier

Unsere E-Mail-Adresse lautet: business@ecofarm.ca

Kontakt:

 FACEBOOK     INSTAGRAM 
WhatsApp: +86 13155136939